Gesangs-Castingshows für den Nachwuchs: „Battle der Zahnspangen Kids“

kids-casting-0Kennen Sie z.B. die Castingshow „The Voice Kids 2014“? Ist Ihnen, wenn die kleinen Gesangstalente vor der dreiköpfigen Jury und einem begeisterten Publikum auf der großen Bühne von SAT.1 glänzten, auch aufgefallen: Da sind nicht nur sehr große Talente dabei. Viele glänzen auch mit Metallbrackets im Mund, was in dieser Altersstufe durchaus normal ist. Einige der großen Casting Shows wie DSDS, The Voice of Germany, X-Factor, Rising Star und das Supertalent haben inzwischen Ableger für die Generation Zahnspange.

So strahlte z.B. Michèle (12), die Siegerin der ersten Staffel von The Voice Kids, mit blitzenden Metallbrackets in die Kamera. Nur haben wir bei „The Voice of Germany“ bei den Erwachsenen keine Zahnspangen gesehen, obwohl Erwachsenen-Zahnkorrektur heute nichts Besonderes mehr ist“. Dies fanden auch Dr. Hubertus Seidler und Stefanie Rosenberger, die in der Kieferorthopädie Praxis in Osnabrück seit je her viele Erwachsene erfolgreich mit Zahnspangen behandeln. Das hat vielleicht aber auch daran gelegen, dass viele Erwachsene eine möglichst unsichtbare Form der Zahnkorrektur wie z. B. transparente Aligner-Schienen bevorzugen.

Was tatsächlich viele Kids und Eltern nicht wissen: Auch für Teens gibt es „fast unsichtbare“ Zahnspangen. Diese Zahnspangen heißen Aligner, die speziell auf die Bedürfnisse von jugendlichen Patientinnen und Patienten zugeschnitten sind. Aligner für Kids gibt es z.B. von Invisialign Teen. Diese Schienen sind transparent und lassen sich beim Sport, zum Date, beim Küssen oder bei wichtigen Anlässen herausnehmen. Wer also im Finale von Voice Kids steht, kann auch „ohne Metall im Mund glänzen“.

Natürlich haben auch Metallbrackets keinen Einfluss auf die stimmlichen Leistungen, da die Spangen nicht beim Singen stören, das kann man deutlich hören. Aber festsitzende Zahnspangen sind halt nicht immer die ideale „Besetzung“ für einen Auftritt in der Öffentlichkeit.

Auch in unsere Praxis Dr. Hubertus Seidler und Stefanie Rosenberger nach Osnabrück kommen häufig Eltern mit ihren Kindern mit dem Wunsch nach einer sanften und unauffälligen kieferorthopädischen Behandlung. Denn auch wenn man nicht gerade auf der großen Bühne steht, ist es für das Selbstbewusstsein von Kindern und Teenagern manchmal nicht einfach, wenn jeder sehen kann, dass man eine Zahnklammer trägt. Dann entscheiden sich Kinder und Eltern häufig für eine Invisalign Teen Behandlung. Alternativ kann man durchaus zahnfarbene Brackets wie z. B. das Damon Clear einsetzen, so dass niemand die Korrektur der Zähne bemerkt.

Es stehen also durchaus auch für Kids verschiedene Möglichkeiten einer unauffälligen Zahnkorrektur zur Verfügung. Lassen Sie sich in unserer Praxis für Kieferorthopädie ausführlich dazu beraten. Denn selbst wenn Ihre Kinder keine Gesangskarriere einschlagen, gibt es doch individuell die perfekte Zahnspange für jede Korrektur und jeden Patienten.

Alle Termine der Castings und in welchen Städten Sie stattfinden sehen Sie auf der Webseite von SAT.1: The Voice Kids Casting

Foto: © Peggy Mendel / almedico GmbH