Schlagwort-Archive: brackets

6. Symposium des Bundesverbandes Deutscher Kieferorthopäden (BDK): Kieferorthopädie für jedes Alter

„Erwachsene jeden Alters interessieren sich in unserer Kieferorthopädie-Praxis Dr. Seidler heute immer mehr für eine (möglichst unsichtbare) Zahnkorrektur“, so Kieferorthopädin Stefanie Rosenberger aus Osnabrück. Deshalb war auch das in München stattfindende 6. Symposium des Berufsverbandes der deutschen Kieferorthopäden (BDK) zur Erwachsenen-KFO für sie besonders interessant.

Weiterlesen

Dr. Hubertus Seidler & Stefanie Rosenberger sind wieder einmal begeistert vom Damon-Bracket-System.

Das Damon-Forum 2017 war so außergewöhnlich wie das Damon-Bracket-System selbst! „Die alljährlich stattfindenden Damon-Foren geben uns Kieferorthopäden eine ideale Möglichkeit, sich über Neuheiten und Behandlungsoptimierungen mit dem Hightech-Bracket zu informieren“, freut sich Dr. Seidler. „Erfordert Ihre Zahnkorrektur eine feste Zahnspange, setzen wir in unserer Osnabrücker Kieferorthopädie Praxis von Anfang an auf die Vorteile der selbstligierenden Damon-Hightech-Brackets.“ Er ist übrigens auch einer der Gründungväter der Deutschen Damon Gesellschaft DDG e.V.

Weiterlesen

20 Jahre selbstligierende Brackets – Grund genug für ein außergewöhnliches Treffen!

20-jahre-selbstligierendAnläßlich des Jubiläums: 20 Jahre selbstligierende Brackets referierten Dr. Dwight D. Damon himself (Namensgeber des Damon-Brackets) und ein weiteres amerikanisches Damon-Urgestein, Dr. Alan Bagden und die deutsche Damon Expertin Dr. Elizabeth Menzel in München zum Thema: Rückblick & Chancen – 20 Jahre Passiv-selbstligierende Brackets.

Weiterlesen

VIDEO: Zähne putzen ist wichtig – aber wie?

kind-579507Die Stiftung Warentest hat ein sehr interessantes Video zum Thema „Zähne putzen“ ins Netz gestellt. Die Kieferorthopädie Dr. Hubertus Seidler & Stefanie Rosenberger freut sich über jede Info zu diesem wichtigen Thema, denn nicht nur schöne gerade Zähne sind wichtig, sondern auch die dazugehörige gute Pflege ist für eine möglichst lebenslage Erhaltung der Zähne wichtig.

Weiterlesen

DGLO 2015 in Berlin: „Das bunte Kochbuch der Lingualtechnik.“

dglo-2015-61283183Unter diesem Motto fand am 16. und 17. Januar bereits zum 9. Mal die Jahrestagung der DGLO statt, diesmal wieder in Berlin. Die DGLO – die Deutsche Gesellschaft für Linguale Orthodontie – befasst sich mit der sogenannten unsichtbaren Zahnkorrektur Lingualtechnik, bei der die Brackets und Bögen von außen nicht sichtbar an der Innenseite der Zähne angebracht sind. Bei Patienten/Innen die nicht möchten, dass man ihre Zahnkorrektur sieht, setzen wir in der Praxis Dr. Hubertus Seidler & Stefanie Rosenberger in Osnabrück seit Jahren auf unsichtbare Zahnspangen. Weiterlesen